SENVITAS Pflegecenter

Unternehmen

SENVITAS – Von der Idee bis heute

Die Idee zu SENVITAS entstand aus ganz praktischen Überlegungen. Winfried Staudenmayer erfand ein Pflegebad für die häusliche Pflege in seinem persönlichen Umfeld und entwickelte SENVITAS zur Marktreife.

Opportunity International Deutschland

Bereits kurz nach der Markteinführung erhielt SENVITAS mehrere Innovationspreise, unter anderem von der Gesellschaft für Gerontotechnik. In den Folgejahren wurde ein deutschlandweiter Vertrieb aufgebaut.

Im Jahr 2014 wurde Matthias Pfau auf das SENVITAS Pflegebad aufmerksam. Als Anbieter von Lösungen für das barrierefreie Leben suchte er Bezugsquellen für SENVITAS. Aus der ersten Angebotsanfrage ergab sich ein persönlicher Kontakt zum Ehepaar Staudenmayer. Diese waren auf der Suche nach einem Unternehmen, das Produktion und Vertrieb von SENVITAS weiterführt. Es war schnell klar, dass SENVITAS das Produkt-Portfolio der Firma Pfau ideal ergänzen würde.

Im Sommer 2015 wurde SENVITAS schließlich übernommen und das Warenlager in der Folge nach Römerberg verlegt. Das Produkt wurde weiterentwickelt und neue Zulieferer gefunden. Das überarbeitete Pflegebad wurde ab 2016 auf regionalen Fachmessen der Öffentlichkeit vorgestellt, Werbematerialien und Webpräsenz wurden aktualisiert.

Wir danken folgenden Menschen, die den erfolgreichen Übernahmeprozess begleitet haben:

Das Unternehmen Matthias Pfau – Lebensgerechte Inneneinrichtungen

Pfau – Lebensgerechte Inneneinrichtungen

Unter dem Motto „Lebensgerechte Inneneinrichtungen“ konzentriert sich unsere Arbeit als Familienbetrieb in der Metropolregion Rhein-Neckar seit 2004 ganz auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden.

Ob Treppenlifte, barrierefreie Zugänge, rollstuhlgerechte Wohnkonzepte oder eine Sanitärlösung wie SENVITAS: Mit handwerklicher und fachlicher Kompetenz beraten wir Sie und Ihre Angehörigen umfassend auf dem Weg zu einer individuellen Lösung für Ihre Situation – für mehr Mobilität, Unabhängigkeit und ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmtheit. Unsere Beratung in Sachen Zuschussmöglichkeiten rundet unser Angebot ab. Mehr Informationen unter www.lebensgerecht.de

Überzeugen Sie sich am besten selbst bei einer unverbindlichen Beratung – gerne auch bei uns vor Ort!

Unsere Werte

Opportunity International Deutschland

Gelebte christliche Werte spiegeln sich im Umgang mit Menschen und unseren Dienstleistungen wider. Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und ein angemessener Zeitrahmen für die Beratung gehören selbstverständlich zu unserem Arbeitsstil – ebenso ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Wir engagieren uns für humanitäre Projekte wie dem Hilfswerk GAiN, bei der Finanzierung von Mikrokrediten für Afrika (Opportunity), dem Frauenhaus Speyer und Street Doc Ludwigshafen.

Inhaber Matthias Pfau

  • 1968 im Schwarzwald geboren
  • Ausbildung zum Schreiner
  • 1988 Kammersieger HWK Reutlingen
  • Seit 1988 Schreinergeselle
  • Seit 1995 Schreinermeister
  • Tätigkeit als Schreinermeister: hochwertiger Innenausbau, Ladenbau, Gaststätteneinrichtungen, exklusive Inneneinrichtungen und italienische Designküchen
  • 2004 Weiterbildung zum Berater für barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 2004 Firmengründung: Lebensgerechte Inneneinrichtungen
  • 2015 Übernahme des Produktes SENVITAS-Pflegecenter
  • 2016 Gründungsmitglied und Fachbeirat bei der Gütegemeinschaft Lebensgerechte Handwerksleistungen e.V.
Matthias Pfau
Matthias Pfau
Inhaber

Ihre Ansprechpartner

Kerstin Pfau
Kerstin Pfau
Büro
Alexandra Zahn
Alexandra Bernhardt
Büro
Gerit Christ
Gerit Christ
Büro
Edwin Balz
Edwin Balz
Service & Montage
Matthias Werle
Matthias Werle
Service & Montage
Tobias Kuhn
Tobias Kuhn
Service & Montage
Frank Schlindwein
Frank Schlindwein
Service & Montage

Qualifikationen und Zertifikate

Zertifikat Netzwerk Mobile Wohnberatung
Zertifikat Generationenfreundlicher Betrieb
HWK Berater für barrierefreies Bauen und Wohnen
Meisterbrief Tischler HWK Mannheim
Gütegemeinschaft Lebensgerechte Handwerksleistungen e.V.